Wir machen Vieles möglich, aber alles geht einfach nicht...

 

28.5.

 

Liebe Familien!

Am Freitagnachmittag gehen wir in die Pfingstferien. Denken Sie bitte daran, dass unsere Schule bis einschließlich Mittwoch geschlossen ist, auch Notbetreuung findet nicht statt! Am Donnerstag geht es dann wie gewohnt mit Präsenzunterricht (JG 2 beginnt) und Notbetreuung weiter.

 

Ihnen allen schöne Pfingsttage!

18.5.

 

Liebe Eltern,

Anfang Juni werden die Mitgliedsbeiträge für den Förderverein eingezogen.

Sollten Sie noch kein Mitglied sein, können Sie jederzeit beitreten. Dazu wenden Sie sich bitte an das Sekretariat (Mo/Do bis 11.30 Uhr).

Liebe Kinder!

Wir vertrauen darauf, dass bald wirklich alles gut wird und wir irgendwann alle wieder ganz normal zur Schule gehen können. Darauf freuen wir uns schon sehr!

Allerdings ist es noch nicht so weit. Das homeschooling bleibt bestehen. Deshalb heißt es weiterhin:

Seid fleißig, haltet durch und bleibt gesund!

 

Schulbesuchsplan ab 11. Mai 2020

 

 

 

KW 20 11.5. bis 15.5.

 

Montag 11.5.

Dienstag 12.5.

Mittwoch 13.5.

Donnerstag 14.5.

Freitag 15.5.

JG 1

JG 2

JG 3

JG 4

JG 1

 

 

 

KW 21 18.5. bis 22.5.

 

Montag 18.5.

Dienstag 19.5.

Mittwoch 20.5.

Donnerstag 21.5.

Freitag 22.5.

JG 2

JG 3

JG 4

Himmelfahrt

Ferientag

 

 

 

KW 22 25.5. bis 29.5.

 

Montag 25.5.

Dienstag 26.5.

Mittwoch 27.5.

Donnerstag 28.5.

Freitag 29.5.

JG 1

JG 2

JG 3

JG 4

JG 1

 

 

 

KW 23 1.6. bis 5.6.

 

Montag 1.6.

Dienstag 2.6.

Mittwoch 3.6.

Donnerstag 4.6.

Freitag 5.6.

Pfingstferien

Pfingstferien

Ferientag

JG 2

JG 3

 

 

 

KW 24 8.6. bis 12.6.

 

Montag 8.6.

Dienstag 9.6.

Mittwoch 10.6.

Donnerstag 11.6.

Freitag 12.6.

JG 4

JG 1

JG 2

Fronleichnam

JG 3

 

 

 

KW 25 15.6. bis 19.6.

 

Montag 15.6.

Dienstag 16.6.

Mittwoch 17.6.

Donnerstag 18.6.

Freitag 19.6.

JG 4

JG 1

JG 2

JG 3

JG 4

 

 

 

KW 26 22.6. bis 26.6.

 

Montag 22.6.

Dienstag 23.6.

Mittwoch 24.6.

Donnerstag 25.6.

Freitag 26.6.

JG 1

JG 2

JG 3

JG 4

Zeugnistag

Extra-Info folgt

 

 

 

4.5.

 

Unsere OGS ist ab sofort unter dieser Email-Adresse zu erreichen:

franziskusschulehattingenOGS@gmx.de

29.4.

 

Aktueller Stand:

Der Unterricht für Jahrgang 4 beginnt erst ab dem 7. Mai!

28.4.

 

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Ab Montag, dem 4. Mai gilt auch an unserer Schule Maskenpflicht!

Das bedeutet: sobald die Kinder in Bewegung sind, müssen Masken getragen werden - also im Schulgebäude auf den Fluren und draußen beim Spielen.

In den Klassen- und Betreuungsräumen dürfen die Masken abgesetzt werden, da dort jeder seinen festen Platz hat.

 

Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind eine Maske (z.B. community-mask) mitzugeben.

23.4.

 

Unterstützungsangebot durch die Schulsozialarbeiterin

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

die derzeitige Situation stellt uns alle vor neue Herausforderungen und unser Leben somit auch etwas auf den Kopf.

 

Um Euch/Sie in dieser Lage unterstützen zu können biete ich weiterhin Beratung per Telefon oder Email an.

 

Mögliche Themen der Beratung können beispielsweise sein:

 

- Schwierige Lebenssituationen, insbesondere auch hervorgerufen durch die aktuelle krisenhafte Lage - Persönliche Themen (Freundschaft, Gewalt, Verlust, Sucht, Krankheit, Prüfungsangst, Zukunftsängste, Konflikte) - Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Leistungsdruck - Familiäre Probleme

 

 

Ich bin für Euch/Sie folgendermaßen erreichbar:

 

Frau Legat : legat@haz-net.de oder 0157-38697821

Termine nach Vereinbarung

 

 

 

Hilfsangebote des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie der Stadt Hattingen

 

Telefonsprechstunde Erziehungsberatungsstelle: 0234 – 24306

Mo – Fr 08:30 – 12:30 Uhr, Di 14:00 – 18:00 Uhr, Do 14:00 – 16 .00 Uhr

 

Allgemeiner Sozialer Dienst der Stadt Hattingen (Erziehungshilfe):

02324 – 204 4242

Mo, Di, Do 08:30 – 15:30 Uhr, Fr 08:30 – 12:00 Uhr

 

 

 

Beratungsangebot Caritas

 

Es gibt ein Beratungsangebot der Caritas rund um das Thema „Sucht“ für Kinder und Jugendliche: Alleine mit Deinen Problemen? – Darüber reden hilft!

 

Du kannst uns anrufen oder eine Email schreiben. Wir unterliegen der Schweigepflicht, das heißt, wir dürfen das, was Du uns anvertraust, nicht weitergeben. Wenn Du in Hattingen oder Sprockhövel wohnst, erreichst Du uns von Mo – Fr von 9 -12 und Mo –Do von 13 -16 Uhr unter 02324 – 92560 und shz-hattingen@caritas-en.de

 

Das Angebot ist kostenfrei.

 

 

 

Regionale Schulberatungsstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises

 

Sprechzeiten des Sekretariats: Mo, Di, Do: 8.30 –15.30 Uhr, Mi und Fr: 8.30 –12.00 Uhr Termine nach Vereinbarung

 

Das Beratungsangebot ist freiwillig und kostenlos. Die Mitarbeiter/-innen der Schulberatungsstelle unterliegen der Schweigepflicht.

 

 

 

Weitere hilfreiche Telefonnummern:

 

Telefonseelsorge – anonym-rund um die Uhr

0800 / 1110111

0800 / 1110222

 

Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche:

116 111

Mo – Fr 14:00 – 20:00 Uhr

 

Nummer gegen Kummer für Eltern:

0800 1110550

Mo – Fr 09:00 – 11:00 Uhr, Di und Do 17:00 – 19:00 Uhr

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Sylvia Legat

20.3.

 

Information des Schulministeriums - Ausweitung des Betreuungsanspruchs

 

Ein Anspruch auf diese Notbetreuung besteht bislang, wenn beide Elternteile im Bereich sog. kritischer Infrastrukturen arbeiten, sie dort unabkömmlich sind und eine Kinderbetreuung durch die Eltern selbst nicht ermöglicht werden kann. Einen Anspruch haben auch Alleinerziehende mit einer beruflichen Tätigkeit im Bereich kritischer Infrastrukturen.

Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Link zum Formular: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Ausgelassene Stimmung

bei der Karnevalsparty in der Turnhalle

Wie in den Jahren zuvor feierten die Kinder der Jahrgänge 1/2 und 3/4 jeweils 2 Stunden bestens gelaunt in der Turnhalle eine actionreiche Party in der Turnhalle. Die Eltern bereiteten den Kindern mit den Bewegungsangeboten und Spielen eine vergnügliche Zeit. Dafür vielen Dank!

In den verbleibenden 2 Stunden wurde in den Klassen köstlich geschmaust, gespielt, getanzt und gelacht. Karneval ist und bleibt eine tolle Zeit!

Das "kleinewelttheater" besucht die Weiltorschule

Zum Start in das neue Schulhalbjahr entführte das "kleinewelttheater" mit seiner Bühnenfassung des Märchens "Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren" das kleine und große Publikum in eine verzauberte Welt.

Nur zwei Schauspieler schlüpften in 14 verschiedenen Rollen und getalteten das turbulente Stück hinreißend facettenreich. Die Zuschauer verfolgten die Geschichte gespannt und hingen an den Lippen der Darsteller. Mit donnerndem Applaus und lautem Jubel bedankte sich das Publikum zum Schluss für die wundervolle Vorstellung.

Endlich wieder Lesewoche!

[weiterlesen]

Der Stadtbär

Präsentation des Kinderbuch-Literaturpreises

[weiterlesen]

Elisabeth-Singspiel begeistert Groß und Klein

[weiterlesen]

Unser Schulsanitäter-Team belegt einen sensationellen 2. Platz beim Bundeswettkampf

[weiterlesen]

Schülerbücherei in neuen Räumen

[weiterlesen]

Stadt Hattingen
Schulträger Hattingen

Kath. Weiltorschule
St. Franziskus

Bahnhofstr. 17 – 19

45525 Hattingen

Katholische Schule seit 1870

 

Fon: 02324 950680
Fax: 02324 950681

franziskusschulehattingen@gmx.de

Sekretariat: Frau Seiz

Mo 07.30 – 12.00 Uhr

Do 07.30 – 12.00 Uhr

Betreuungsmodelle

von 07.00 – 16.30 Uhr

 

Betreuung in den Ferien:

Ostern, Herbst, Sommer 1. Hälfte

 

Fon: 02324 950682

franziskusschulehattingenOGS@gmx.de

Schulsozialarbeiterin

Frau Legat

Mo 08.00 – 14.00 Uhr

Do 08.00 – 14.00 Uhr

 

Gesprächstermine nach telefonischer Vereinbarung!

 

Fon: 015738697821

Email: legat@haz-net.de

 

aktualisiert 28.5.2020