Hausaufgabenbetreuung ist keine Hausaufgabenhilfe!

 

 

Gemäß Erlass und Hausaufgabenbeschluss der Weiltorschule ist die Hausaufgabenbetreuung der OGS keine Hausaufgabenhilfe, sondern ein Silentium!

 

Das bedeutet:

Das Betreuungsteam - unterstützt durch zwei Lehrkräfte - sorgt für eine ruhige und angenehme Arbeitsatmosphäre, in der die Kinder selbstständig ihre Hausaufgaben erledigen. Bis auf kleine Hinweise werden die Aufgaben nicht erklärt und weder auf Richtigkeit noch auf Vollständigkeit überprüft.

 

Wird ein Kind in der angebotenen Zeit nicht mit seinen Aufgaben fertig, soll es nicht noch zu Hause weiterarbeiten. Stattdessen sollten die Eltern mit ihrem Kind besprechen, warum es seine Aufgaben nicht geschafft hat, und nötigenfalls mit der Lehrkraft Kontakt aufnehmen.

 

Die Kinder des 1. und 2. Schuljahres gehen von 14.00 bis 14.30 Uhr ins Silentium, die Kinder der Klassen 3 und 4 von 14.00 bis 14.45 Uhr.

 

Sollte ein Kind bereits alle Aufgaben vor Beendigung der Silentium-Zeit erledigt haben, darf es sich still an seinem Platz mit Malen, einem Buch oder mitgebrachtem Freiarbeitsmaterial beschäftigen. Es darf dann aber auch einfach mal vor sich hin träumen.

 

Stadt Hattingen
Schulträger Hattingen

Kath. Weiltorschule
St. Franziskus

Bahnhofstr. 17 – 19

45525 Hattingen

Katholische Schule seit 1870

 

Fon: 02324 950680
Fax: 02324 950681

franziskusschulehattingen@gmx.de

Sekretariat: Frau Seiz

Mo 07.30 – 12.00 Uhr

Do 07.30 – 12.00 Uhr

Schulsozialarbeiterin

Frau Legat

Mo 08.15 – 14.15 Uhr

Di 08.15 – 14.15 Uhr

 

Gesprächstermine nach telefonischer Vereinbarung!

 

Fon: 015738697821

Email: legat@haz-net.de

Betreuungsmodelle

von 07.00 – 16.30 Uhr

 

Betreuung in den Ferien:

Ostern, Herbst, Sommer 1. Hälfte

 

Fon: 02324 950682

 

aktualisiert 08.10.2018