Roland Römer vom Stadtspiegel entführte die Kinder des 1. und 2. Schuljahres in  die phantastische Welt des "Käpten Knitterbart".  Die Klassen 3 und 4 tauchten ein in die turbulente Geburtstagsfeier  von "Dirk und ich".
Roland Römer vom Stadtspiegel entführte die Kinder des 1. und 2. Schuljahres in die phantastische Welt des "Käpten Knitterbart". Die Klassen 3 und 4 tauchten ein in die turbulente Geburtstagsfeier von "Dirk und ich".

 

Spannende Lesewoche

in der Schule

 

Vom 29. Januar bis 2. Februar 2018 fand die jährliche Lesewoche statt. Es wurde vorgelesen, geschmökert und an Büchern gearbeitet. Im Finale des Lesewettbewerbs wurden die besten Leser und Leserinnen der Schule gekürt. mehr...

2017

Viele Gewinner beim Lesewettbewerb

 

Wie jedes Jahr fand auch dieses Mal in der Lesewoche der Lesewettbewerb statt. In den Jahrgängen wurden die besten Leserinnen und Leser ermittelt. Eine Jury bewertete die Kinder, die sowohl einen eigenen Text, als auch einen fremden Text vorlesen mussten. Die diesjährige Jury setzte sich aus der stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Dr. Brauksiepe, den Bundestagsabgeordneten Herrn Kapschak, der Gemeindereferentin Frau Kater, der Redakteurin Frau Kruse und Frau Starke (Förderverein der städt. Bibliothek) zusammen. Ihnen wurde es nicht leicht gemacht, aber am Ende standen die Sieger des Lesewettbewerbs fest. Ein großes DANKESCHÖN geht von uns an die Jury und ein riesiges HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle Gewinner!

Leseratten in der Weiltorschule

 

In dieser Woche findet in der Weiltorschule die jährliche Lesewoche statt. In den Klassen werden Decken und Kissen ausgebreitet, Lesehöhlen gebaut und eine schöne Leseatmosphäre geschaffen. Die Schülerinnen und Schüler stecken ihre Nase in die Bücher, schmökern oder bekommen vorgelesen. Wir genießen alle dieses wunderbare Leseereignis!

2016

Vorlese-Wettbewerb
Unser Vorlese-Wettbewerb mit den vier Endrunden auf Jahrgangsebene ist zu Ende gegangen. Nach den Vorentscheidungen in den Klassen wurden die besten Vorleser der Jahrgänge 1 bis 4 ermittelt. In die Endrunde jedes Jahrgangs kamen sechs Vorleser, die jeweils aus den beiden Klassen stammten. Eine Jury außerschulischer Experten hatte die Aufgabe, die Vorleser zu begutachten. Hierfür danken wir Frau Gisela Brodersen, ehemalige Grundschul-Rektorin, Frau Christiane Kater, Gemeindereferentin sowie den Herren Harald Gesing, Grundschulreferent des Bistums Essen und Michael Weiss, Bezirks-Kontaktbeamter der Polizei (29.01.2016)

 

1.    Platz

2.    Platz

3.    Platz

 

 

Klasse 1

 

Robin Rulik, 1 a

 

Leo Döppers, 1 b

Leonie Wagner, 1 b

Magnus Noellen, 1 b

Amy Tiggemann, 1 a

Cecilia Wald, 1 a

 

 

Klasse 2

 

Noemi

Kimmeskamp, 2 a

 

Lana Kapust, 2 b

Max Zeb, 2 a

Annabell Schäfer, 2 a

Raphael Thüner, 2 b

Georg Ackermann, 2 b

 

 

Klasse 3

 

Lara Feldhaus, 3 a

Gianluca Schulte, 3 b

 

Robin Kargetta, 3 b

Franka Wielath, 3 b

 

Anton Borgmann, 3 a

Ella Piontek, 3 a

 

 

Klasse 4

 

Alessandro Wald, 4 a

 

Nina Westen, 4 b

Maira Baltes, 4 b

Nele Morbach, 4 a

Maja Triestram, 4 b

Aylin Sommer, 4 a

Stadt Hattingen
Schulträger Hattingen

Kath. Weiltorschule
St. Franziskus

Bahnhofstr. 17 – 19

45525 Hattingen

Katholische Schule seit 1870

 

Fon: 02324 950680
Fax: 02324 950681

franziskusschulehattingen@gmx.de

Sekretariat: Frau Seiz

Mo 07.30 – 12.00 Uhr

Do 07.30 – 12.00 Uhr

Schulsozialarbeiterin

Frau Legat

Mo 08.15 – 14.15 Uhr

Di 08.15 – 14.15 Uhr

 

Gesprächstermine nach telefonischer Vereinbarung!

 

Fon: 015738697821

Email: legat@haz-net.de

Betreuungsmodelle

von 07.00 – 16.30 Uhr

 

Betreuung in den Ferien:

Ostern, Herbst, Sommer 1. Hälfte

 

Fon: 02324 950682

 

aktualisiert 03.12.2018