2018

Zauberland - Projektwoche 2018

Zauberer Casablanca zaubert eine Woche lang mit allen Kindern der Weiltorschule.

 

In diesem Jahr bekamen die Mädchen und Jungen der Weiltorschule ein ganz besonderes Nikolausgeschenk. Zauberer Casablanca sollte eine Woche lang mit allen Kindern zaubern. Da war die Begeisterung natürlich groß.

 

Mit strengem Zeitplan und großer Konzentration lernten die Kinder schnell, dass zaubern Schwerstarbeit ist. Täglich trainierten sie mit dem Zauberer oder in ihren Klassen und zu Hause ihre Tricks um fit zu werden für die Zaubershow. Auch das Kollegium übte fleißig mit.

Am Freitag war es dann so weit. Alle Kinder der Schule konnten zaubern. In jedem Klassenraum waren Mädchen und Jungen der Klassen eins bis vier bereit, Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde mit ihren Zaubereien zu verblüffen. Vielfach angehaltener Atem und mehr als ein erstauntes "OHHHHHH" begleitete die kleinen Zauberkünstler durch ihre Shows. Unter großem Applaus strahlten die Kinder zum Schluss duch die verzauberte 8 - einen Bilderrahmen.

"Stifte machen Mädchen stark"

- ein Projekt für Mädchenbildung im Libanon

Das "Deutsche Komitee des Weltgebetstags der Frauen" unterstützt mit diesem Projekt die Arbeit von einem Lehrer- und Psychologenteam, das in einem Flüchtlingscamp im Libanon 200 syrischen Mädchen Schulunterricht ermöglicht.

Wir als Schule wollen Schule möglich machen und helfen deshalb mit.

 

Wie das funktioniert? Ganz einfach!

 

Wir sammeln in den Klassen gebrauchte/defekte Schreibmaterialien. Dazu gehören Kugelschreiber, Druckbleistifte, Marker, Filzstifte, Korrekturmittel, Füllfederhalter und leere Patronen. Pro 20 kg "Müll" werden dem Projekt 15 € gutgeschrieben!

 

Wir hoffen, dass wir als Weiltorschule mit Ihrer Hilfe bis zum Jahresende 2018 einen Beitrag zu dieser Bildungsinitiative leisten können. Denn Bildung und Ausbildung sind die Basis für die Zukunft dieser Mädchen.

 

Ausführliche Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Mein Körper gehört mir - 2016

Die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück ist zur Zeit zu einer Veranstaltungsreihe mit dem Thema "Mein Körper gehört mir" in unserer Schule, um unsere Schüler des 2. bis 4.Schuljahres gegen Missbrauch stark zu machen.

Erste Hilfe Fortbildung

 

Wärend die Schüler der Weiltorschule Sankt Franziskus am letzten Montag unterrichtsfrei hatten, bildeten sich die Lehrkräfte und das Betreuungs-Team im Bereich Erste Hilfe fort. Die ganztägige Fortbildung war ein voller Erfolg und wie man erkennen kann, hatten wir auch eine Menge Spaß.

Projekt zum Kulturhauptstadt-Jahr 2010 der Schulen aus Istanbul, Pecs (Ungarn) und im Ruhrgebiet: Gemeinschafts-Grundschule an der Waldlehne, Essen; Kath. Katharinen-Grundschule, Unna und Kath.Weiltor-Grundschule St. Franziskus, Hattingen

Stadt Hattingen
Schulträger Hattingen

Kath. Weiltorschule
St. Franziskus

Bahnhofstr. 17 – 19

45525 Hattingen

Katholische Schule seit 1870

 

Fon: 02324 950680
Fax: 02324 950681

franziskusschulehattingen@gmx.de

Sekretariat: Frau Seiz

Mo 07.30 – 12.00 Uhr

Do 07.30 – 12.00 Uhr

Schulsozialarbeiterin

Frau Legat

Mo 08.15 – 14.15 Uhr

Di 08.15 – 14.15 Uhr

 

Gesprächstermine nach telefonischer Vereinbarung!

 

Fon: 015738697821

Email: legat@haz-net.de

Betreuungsmodelle

von 07.00 – 16.30 Uhr

 

Betreuung in den Ferien:

Ostern, Herbst, Sommer 1. Hälfte

 

Fon: 02324 950682

 

aktualisiert 12.04..2019